YogaExpo logo

Dieter Gurkasch

Die Geschichte von Dieter Gurkasch ist Geschichte eines Menschen, der tiefe innere Einsicht erlangt hat und diese weit nach Außen trĂ€gt.

WÀhrend seiner langjÀhrigen Haftzeit begegnete er der fernöstlichen Methode Yoga, wodurch er sein Leben auf ganz positive Weise verÀnderte. Diese tiefgreifenden Erfahrungen konnte er schon innerhalb der GefÀngnismauern an andere inhaftierte Menschen weitervermitteln und setzte diese wunderbare Arbeit auch nach seiner Entlassung fort.

Heute ist Dieter Gurkasch als Yogalehrer und Lebensberater in ganz Deutschland und auch in angrenzenden LÀndern tÀtig und kann jenen Menschen Mut machen, die ihr Leben ganz neu gestalten und innere Freiheit entwickeln möchten.

Er ist MitbegrĂŒnder und Vorstandsmitglied des gemeinnĂŒtzigen Vereins “Yoga und Meditation im GefĂ€ngnis” (YuMiG) e.V. und organisiert unter anderem therapeutische Yoga- Angebote sowie Motivationsworkshops fĂŒr inhaftierte Menschen.

Dieter Gurkasch bietet Lesungen, VortrÀge und Yoga-Workshops im gesamten deutschsprachigen Raum an und ist einzigartig in seiner Biographie eines Yogalehrers.

Sein Motto “Sei frei, wo immer Du auch bist” sagt die Essenz seiner Botschaft aus, die er in zahlreichen Workshops und Coachings vermittelt. Die FĂ€higkeit, innere Freiheit zu erlangen, egal wie die Ă€ußeren LebensumstĂ€nde sind, ist das Hauptelement der Arbeit von Dieter Gurkasch.

Hierzu hat er unterschiedliche Methoden aus dem Yoga zusammengestellt – gepaart mit ganz eigenen Transformationsenergien, um Menschen auf ihrem persönlichen Weg in die Freiheit zu unterstĂŒtzen und zu begleiten.

Sein außergewöhnliches Energiepotenzial lĂ€sst schnell seine Meisterkraft und FĂ€higkeit zur Wandlung erkennen und ermöglicht somit seinem GegenĂŒber sich selbst vertrauensvoll auf den Weg zu machen – auf den Weg in ein angstfreies und energiereiches Leben in Freiheit.

Dieter Gurkasch, der diesen Weg meisterte, ist ein lebendiges Beispiel fĂŒr all jene Menschen, die selbst Meister ihres Lebens werden möchten. “Yoga works” – mit Dieter Gurkasch.

www.dietergurkasch.de

Dieter Gurkasch auf der YogaExpo & VeggieFair 2017 in MĂŒnchen:

Yogaspace / Samstag / 11:15-12:00 / Die fĂŒnf Tibeter

Die fĂŒnf Tibeter sind eine tantrische Praxis zur Erhöhung und Harmonisierung des Energieflusses im Menschen. Das Wissen um die tantrischen Techniken zur Steigerung und Lenkung der Energieströme im Menschen ging in den Jahrhunderten der Fremdbestimmung in Indien nahezu verloren. In den tibetischen Klöstern wurden sie bewahrt und aus dieser Tradition heraus stammen die einfachen und für alle Menschen jeden Alters leicht zu praktizierenden, jedoch äußerst wirksamen Energieriten der Fünf TibeterÂź.Der Lebenslauf von Dieter Gurkasch zeigt einen möglichen Weg, wie auf eine scheinbar aussichtslose Situation, ein auf das Positive und die Liebe ausgerichtetes Leben folgen kann und legt damit beispielhaft Zeugnis ab für die große transformative Kraft dieser Übungsreihe

Vortragsbereich / Samstag / 14:30-15:15 / Frei sein wo immer du bist

Freiheit ist ein innerer Zustand, der in jeder Lebenssituation gefunden werden kann
 auch in Ă€ußerer Gefangenschaft. Menschen in GefĂ€ngnissen können innere Freiheit finden und der Profit ist ein Gewinn fĂŒr unsere gesamte Gesellschaft. Welchen Sinn macht es Yoga und Meditation in GefĂ€ngnissen zu unterrichten?

Yogaspace / Sonntag / 14:15-15:00 / Die Leber, weniger giftig durch Entgiftung

Vortragsbereich / Sonntag / 12:30-13:15 / Leben Reloaded, wie durch Yoga im Knast die Freiheit entdeckte

Programm MĂŒnchen 2017

Comments are closed.