YogaExpo logo

Andrea Ostheimer

Workshops
Qi Gong am Fr, 14:30-15:15 Uhr
Detox Vital Yoga am Sa, 15:30-16:15 Uhr
 
Qi Gong:
Es werden ├ťbungen aus dem Fitness Qi Gong und Vibrations Qi Gong gezeigt.

Qi Gong (chin.: ├ťbung am Qi) sind entspannende Bewegungs├╝bungen, die die Lebensenergie st├Ąrken und die K├Ârperkr├Ąfte harmonisieren. Qi Gong ist ein Teil der traditionellen chinesischen Medizin und ist der Klassiker unter den asiatischen Bewegungsmethoden.

Wirkung: Durch eine bewusste Steuerung von Atem und Bewegung wird der K├Ârper neu erfahren. Haltungsfehler k├Ânnen korrigiert werden und die Gelenke werden durch die Zeitlupenbewegung mit mehr Gelenkschmiere versorgt. Die ├ťbungen vitalisieren K├Ârper und Geist und erm├Âglichen bei Stress die Entfaltung innerlicher Ruhe und Entspannung. Durch die tiefe Bauchatmung wird der Kreislauf gest├Ąrkt. Die harmonischen Bewegungen beruhigen das Nervensystem. Stress kann somit auf s├Ąmtlichen Ebenen abgebaut werden.

Detox Vital Yoga:
Andrea Ostheimer stellt Ihnen am Samstag den 21.1.2012 von 15:30 ÔÇô 16:5 Uhr das Detox Vital Yoga vor: “Es ist ein Yogaprogramm speziell f├╝r Leber und Galle, aber auch f├╝r die dazugeh├Ârigen Nadis bzw. Meridiane. Jeder Jahreszeit sind zwei Organe mit ihren Energieleitbahnen zugeordnet, die wir durch Auswahl bestimmter Nahrungsmittel oder K├Ârper├╝bungen beeinflussen und st├Ąrken k├Ânnen. Laut TCM dominiert vom 20. Januar bis zum 19. M├Ąrz das gr├╝ne Element Holz. In der Natur ist alles auf Entfaltung programmiert. Jetzt ist die beste Zeit f├╝r einen Neubeginn. Diese speziell auf den Rhythmus der Natur, n├Ąmlich f├╝r den kommenden Fr├╝hling abgestimmten ├ťbungen bringen den Stoffwechsel in Schwung und k├Ânnen die Lebenskraft wieder st├Ąrken. Das Essen im Winter ist meist fett, s├╝├č und schwer verdaulich. Jedes “Zu viel” muss von der Leber verarbeitet werden. Deshalb sind diese Fr├╝hlings-Asanas, die auch oft dynamisch ge├╝bt werden, von gro├čem Vorteil. Ihr K├Ârper kann schneller entgiften und die Verdauung und der Stoffwechsel kann zus├Ątzlich angeregt werden. Regelm├Ą├čig ge├╝bt k├Ânnen sie auch die Entscheidungskraft st├Ąrken. Wir f├╝hlen uns leicht, aktiv und entschlossen. In meinen Yogastunden zeige ich spezielle wechselnde Asanas f├╝r jede Jahreszeit. Der Mensch lebt in einem Kreislauf der Natur. Je mehr wir uns diesem Rhythmus auf nat├╝rliche Weise anpassen, umso ges├╝nder und harmonischer leben wir”, berichtet Andrea Ostheimer. Das Motto: Gut drauf mit Yoga vom Fr├╝hling bis zum Winter!┬á

Zur Person:
Andrea Ostheimer unterrichtet seit 19 Jahren Yoga in M├╝nchen. Ihre Ausbildung zur ├Ąrztlich gepr├╝ften Yogalehrerin hatte sie bei Angela Englmann in M├╝nchen absolviert. Weitere Lehrer waren Eva Maria Beck, Boris Tatzky uva.
Andrea Ostheimer unterrichtet in eigenen Yogakursen in M├╝nchen und bildet bei der Gl├╝cksakademie Yogalehrer aus.

E-Mail Adresse: www.treffpunkt-yoga.de und www.andrea-ostheimer-ringana.de

Comments are closed.