YogaExpo logo

Urmila Devi (Art of Living)

Vortrag Samstag, 22.01. 2011 16 – 17 Uhr

Thema: „Die Lehre des Yoga & Die Kunst des Lebens“

mit Mata Urmila Devi

Programm: Vortrag, Meditation, Mantra Chanting

Inhalt: tiefgehende Einsichten in yogisches Wissen,

Auswirkungen der yogischen Techniken auf Körper und Psyche

Mata Urmila Devi ist in Indien geboren. Ihr grĂ¶ĂŸter Dank gilt ihren Eltern, die ihr durch ihr Engagement die Möglichkeit gaben vielen Weisen und Heiligen Indiens wie Guru Dev Swami Brahmananda Saraswati, Swami Shivananda und Anandamai Ma, schon in ihrer Kindheit und Jugend zu begegnen und Zeit in verschiedenen Ashrams zu verbringen. Sie studierte spĂ€ter Indische Philosophie, mit Schwerpunkt aufden Vedanta.

1987 begegnete sie ihrem Meister H. H. Sri Sri Ravi Shankar und begleitete ihn auf seinen weltweiten Reisen. Unter seiner FĂŒhrung wurde sie 1989 zur Lehrerin der Kurse der „Art of Living Foundation“ fĂŒr:

– Meditation

– Yoga

– Atemtechniken ( *Sudarshan Kriya)

– Vedisches Wissen.

Sie ist eine erfahrene spirituelle Lehrerin, die in den Bereichen Yoga, Ayurveda und Meditation seit 1989 tĂ€tig und diesbezĂŒglich in 40 LĂ€nder gereist ist.

Seit 15 Jahren lebt Mata Urmila Devi im EuropĂ€ischen Ashram der „Kunst des Lebens e.V.“ im wunderschönen Schwarzwald. Sie gibt dort und in anderen StĂ€dten Deutschlands einzigartige Satsangs,Konzerte, Mantra-Kirtan Workshops, Vedanta VortrĂ€ge und Seminare mit yogischen Techniken und Wissen. Ihre Musik bringt Körper, Geist und Seele in Einklang; man erfĂ€hrt die tiefe Ruhe des eigenen Selbst.

CD – Veröffentlichungen:

1991 “Gyan Tarang”

1992 “Madhoshi”

1993 “Sacred Chants of Shiva”

1997 “Atma Stuthi”

2001 “Divine Satsang”

2005 “Sacred Chants of Krishna-Mukunda”

2010 “Anahat” Live Satsang

Comments are closed.