YogaExpo logo

Jasmin Kirstein

Workshop: Hormonyoga und Meditation mit Jasmin Kirstein

Als SchĂŒlerin von Dinah Rodriguez und durch langjĂ€hrige intensive Recherche zu den Themen Yoga, Ayurveda, Meditation und Stressmanagement hat Jasmin Kirstein ihr eigenes bewĂ€hrtes Programm zum Thema Hormonyoga entwickelt.

Es werden die Grundtechniken der Bhastrika- Atmung, spezieller Bandhas, die intensive Energiezirkulation und Entspannungstechniken verwendet. Diese sind wissenschaftlich fundierte Methoden, um die DrĂŒsen anzuregen, den Energiefluss im Körper zu verbessern und die innere Kraft zu stĂ€rken.

Auch Symptome in den Wechseljahren (Schlafstörungen, Depressionen, Hitzewallungen, Eßstörungen) können damit verbessert werden. Es konnten erstaunlich positive Ergebnisse bei Kinderwunsch, PMS und auch bei Zysten festgestellt werden.

Hormonyoga ist fĂŒr Frauen in jedem Alter geeignet und ist besonders in Kombination mit ayurvedischer ErnĂ€hrung zu empfehlen.

Zur Person:
Vor ĂŒber 25 Jahren grĂŒndete Jasmin Kirstein eines der ersten Fitness-Studios fĂŒr Frauen in Deutschland. Als Alternative zu den Bodybuilding-Studios bot sie dort eine andere Art der Bewegung und damit ein völlig anderes SelbstverstĂ€ndnis an. Seither stehen Frauen, deren spezifische BedĂŒrfnisse und Wohlergehen im Zentrum ihres Interesses. Mit 85 Kursen pro Woche, von Workout bis Bodyshaping, mit 15 verschiedenen Yogakursen, von Babybetreuung ĂŒber RĂŒckbildungsgymnastik mit Hebamme, spezielle Energiearbeit, RĂŒckentraining, Wellness und Workshops – fĂŒr jede weibliche Lebensphase ist etwas dabei.

Mit GrĂŒndung der ersten Kochschule im Fitness-Studio „Koch Dich GlĂŒcklich by My Sportlady“ ergĂ€nzte sie Fitness mit ausgewogener ErnĂ€hrung zum ganzheitlichem Wohlbefinden. Ihre Workshops “Hormonyoga und Meditation” sowie “Ayurveda und Yoga fĂŒr jeden Tag” bieten kleine Oasen der Ruhe und Kraft und vermitteln, wie diese leicht und effektiv in den Alltag zu integrieren sind. Ihr erklĂ€rtes Ziel ist es, Neugier auf ein gesĂŒnderes Leben zu wecken und die Menschen dabei zu unterstĂŒtzen.

Mit ihren VortrĂ€gen, Kursen und Veranstaltungen auch international, z.B. MĂ€rz 2011 in USA „Successfully Attracting Women By Exceeding Their Expectations“ spricht sie ein großes Publikum an. Von der IHRSA, dem „International Health, Racquet and Sportsclub Association“, dem weltweit grĂ¶ĂŸten Fitness-Verband, wurde sie 2010 fĂŒr ihre hervorragenden und wertvollen Leistungen in der Fitness-Branche sowie ihren Mut, ihr Durchhaltevermögen und ihre ProfessionalitĂ€t ausgezeichnet und fĂŒr das Leitungsgremium des Verbandes nominiert. Von der Zeitschrift Myself wurde sie im September 2010 von den Lesern als besondere Persönlichkeit gewĂ€hlt und erhielt einen Award.

Mit ihrer Stiftung My Sportlady e. V. setzt sie sich fĂŒr Frauen und Kinder in schwierigen LebensverhĂ€ltnissen ein.

www.my-sportlady.de

Comments are closed.